Aus! Schluss! Trocken!

Seit mehr als einer Woche kein Regen mehr in Puerto Vallarta! Strahlender Sonnenschein von morgens bis abends, und die Luftfeuchtigkeit sinkt langsam, aber spürbar. Allerorts wird geputzt. Berge von Sand, Geröll, Schutt, Müll, totes Laub, Äste  – die letzten deutlichen Zeichen der Überschwemmungen werden zusammengefegt, weggeschaufelt, zur Müllhalde transportiert. Kolonnen von Strassenarbeitern werden die nächsten Wochen Sonderschichten schieben müssen um die aufgerissenen Strassen zu flicken, die üblichen paar Schaufeln Schotter und ein bisschen Teer werden nicht lange vorhalten.

In vielen Häusern steht ebenfalls das grosse Aufräumen an, manche müssen abgerissen werden. Nicht wenige hatten während der letzten Wolkenbrüche buchstäblich Wasserfälle und Schlammlawinen im Haus erlebt. Auf vielen Dächern klettern nun Arbeiter herum, Ziegel werden abgedeckt um Risse in den Betondächern zu dichten, Siegelfolie neu aufzukleben. Fassaden werden ausgebessert, frisch isoliert und gestrichen, bei einem Bekannten werden die grossen Panorama-Fenster komplett ausgetauscht: ihm rauschte mehrmals ein Sturzbach unter den Fensterrahmen ins Haus. Seine gesamte Pool-Technik muss ebenfalls neu installiert werden: der Technikkeller war während des letzten Sturzregens vollgelaufen und die Elektrik verabschiedete sich mit einem Kracher.

Aber der erste Sonnenbrand nach tagelangem prallen Sonnenschein, blankblauem Himmel  und der Blick auf die  Wetterprognosen stimmt optimistisch: jetzt kommen 6 Monate bestes Pazifik-Holiday-Wetter mit angenehmen Temperaturen und gemässigter Luftfeuchtigkeit.

wetter.de Vorschau.

 

Die Touristenzahlen steigen bereits wieder, die Veranstaltungskalender für die kommenden Monate nehmen gewaltig an Umfang zu, Wirte und Hoteliers rüsten auf und erhöhen schon mal in Vorfreude auf eine gute Saison die Preise, die Golfclubs mahnen die Mitglieder rechtzeitig ihre Tee-Times zu buchen, der Hafenmeister meldet neue Rekordzahlen für Kreuzfahrt-Anleger – alle freuen sich auf eine gute Saison.

Vallarta ist aus dem Sommerschlaf erwacht!

Advertisements

5 Kommentare zu “Aus! Schluss! Trocken!

  1. Pingback: Erste virtuelle Grüße aus der NahFerne / FernNähe « Claras Allerleiweltsgedanken

  2. Das hört sich zu gut an! Freut mich sehr, dass der Regen vorbei ist.
    Wir hatten am Morgen den ersten Frost… nicht mein Fall. Gaaar nicht mein Fall!
    Dein Bericht macht Appetit auf Sonne!

    Hab einen schönen Tag & viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s