Gerüstet für ein entspanntes Osterwochenende?

Happy Ostern

Eier sind gefärbt, Kühlschrank ist voll. Ich richte mich mit der Familie auf ein relaxtes langes Osterwochenende im Haus und Garten ein. Die Stadt war heute schon brechend voll mit Touristen, gut für die Wirtschaft, schlecht für uns. Also bleiben wir so gut wie geht bestens versorgt zuhause und geniessen das Superwetter.

Wünsche Euch allen ein herrliches Osterfest, entspannt Euch, geniesst die freien Tage – wir lesen uns!

Frohe Ostern!

 

Advertisements

28 Kommentare zu “Gerüstet für ein entspanntes Osterwochenende?

  1. Hallo Vallartina, hier noch liebe Grüße aus Peiting.
    Ich denke, bei euch ist Alles bestens, wie immer, oder ?
    Ich hab dir kürzlich ein e-mail gesendet, hast du es gelesen ?
    Wir haben die Ostereier in Ägypten, bei Marsa al Alam versteckt.
    War echt super. Jetzt sind wir wieder Zuhause, Scheißwetter hier.
    Ich beneide Euch !
    Auf bald mal wieder – E & H

  2. Ist beieuch wieder Ruhe eingekehrt?
    Ich habe es geschafft, bis Ostern zu fasten. Das Schlemmen danach war soooo toll. Mit einem kleinen Stüch Kuchen war ich schon überglücklich:-)
    Liebe Grüße, Emily

    • Dankw Dir, meine Liebe! Das Schlimmste ist (fast) vorbei! In 2, 3 Tagen kehrt wieder das normale Leben hier ein. Bislang haben wir es gemässigt überstanden. GLG und Dir erholsame, wunderbare Tage!

  3. auch dir und euch frohe ostern! die ostereier sind sehr schön geworden, ich färbe auch mit lebensmittelfarbe, aber die eier haben nicht so kräftige farben. liebe grüße

  4. Wer immer noch keine Eier gefärbt hat: Rote Beete und Rotkohl ergeben hübsche Farben.

    Weiße Eier lange in Rote – Beete – Saft getaucht: Rotbraun. Kurz (ein paar Sekunden): Rosa.

    In Rotkohl eingelegt: Blaues Muster auf der Schale. In ausgekochten Rotkohlsaft getaucht: Taubblau.

    Meine Eier haben dieses Jahr reißenden Absatz gefunden 🙂 , ob wurden ganze Netser *bestellt*.

      • Die Rote Beete Variante kannte ich, nicht aber den Rotkohl-Trick. Die noch warmen ? Eier werden also einfach in geschnittenen rohen ? Kohl gepackt?
        Ich nehme zum Färben Lebensmittel-Farbe, klappt ganz gut, nur violett konnte ich bislang nicht zusammenpantschen… GLG und schöne Tage!

        • Ich habe erst Rotkohl aus dem Glas genommen und darin die gekochten Eier *verpackt*. Die Eier hatten dann ein blaues Muster.

          Den Rotkohl habe ich dann ausgekocht und andere gekochte Eier in den erkalteten Sud gelegt. Diese wurden gleichmäßig taubblau.

          Ob es mit frisch verarbeiteten Rotkohl auch geht, wage ich zu bezweifeln, da dieser vermutlich nicht genug saftet.

          Der Wärmegrad der Eier ist nur für die Eierhärte (fürs Essen) entscheidend, nicht fürs Färben.

          Grün werden Eier in Birkenrindesud, aber ich vergesse jedes Jahr aufs Neue Birkenrinde zu bestellen -.- .

          • Werde das mit dem Kohl nach den Feiertagen probieren. Zuerst mal mit frischem Kohl, fertig gekocht gibt’s Rotkohl hier selten. Derzeit platzt die Stadt und alle Märkte aus den Nähten – der übliche Touristenansturm an die Küste! Also müssen die Eier warten bis ich wieder stressfrei Rotkohl kaufen kann. GLG

  5. unser pech dasihr auf tauchstation seid, gestern bei mike jetzt gerade beim kaiser, ja ich weiss du hast da deine erfahrungen, ich zum glueck nicht
    frohe ostern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s