Vallarta Gardens – relaxter Luxus!

So oft schon fuhr ich daran vorbei, aber was sich hinter diesem üppigst bepflanzten tropischen Vorgarten verbarg ahnte ich nicht. Bis ich die Einladung eines lieben Bekannten erhielt, der nun Operations Manager im Vallarta Gardens Resort ist.

Ich fuhr also von der lauten Hauptstrasse in La Cruz de Huanacaxtle an der Riviera Nayarit ab und stand nach wenigen Metern durch eben diesen tropischen Vorgarten an einem dezenten Holzportal. Der Pförtner wies mir den Weg zum Gästeparkplatz und dort erwartete mich bereits ein Golfkart um mich in die Anlage zu fahren.

Ein sanft zum Meer hin abfallendes Gelände, gepflegter Rasen, jahrhunderte alte Bäume mit enorm ausladenen Ästen spenden Schatten, die mit Flusskiesel befestigte Strasse führt an einigen Villen vorbei bis hinunter zum Strand.

Vallarta Gardens, La Cruz de Huanacaxtle by Vallartina

Nur 45 Villen stehen in dieser privaten Anlage, eingebettet in einen Park oder botanischen Garten. Den Villenbesitzern, die die Häuser entweder im Volleigentum oder als Teilbesitzer kaufen können, steht eine breite Palette an Annehmlichkeiten zur Verfügung: beste Verpflegung im Restaurant der Anlage mit Frühstücks- und Mittagsbüfet, spezielle Dinner-Abende, Strand-Café, privater Beach, Spa, Fitness-Raum mit Ruhe-Oasen mit kleinem, intimen Innen-Pool, Massagen am Strand

Vallarta Gardens Beach, La Cruz de Huanacaxtle, Riviera Nayarit

Das Resort macht seinem Namen „Gardens“ wirklich alle Ehre: grosszügig angelegte Spazierwege durch eine mit traumhaften tropischen Blütensträuchern und seltenen Palmenarten bepflanzte Landschaft  führen zu schattigen Sitzgruppen und Tischen an denen man in kleiner Runde plaudern oder eine Runde Schach spielen kann. Verschiedene kleinere Swimming Pools laden ein, in kleiner Gruppe ungestört und ganz privat zu plantschen

Vallarta Gardens, Villa

Vallarta Gardens, zentraler Pool

oder man verbringt einen entspannten Tag am Strand mit Blick über die Bucht.

Vallarta Gardens, Beach

Vallarta Gardens Blick auf die Bahía de Banderas

Das Ambiente in der gesamten Anlage ist sehr auf Privatsphäre, gepaart mit entspanntem Luxus und persönlicher Kundenbetreuung ausgerichtet. Ein Ort der Erholung, Entspannung mit hohem Wohlfühl-Faktor.

In naher Zukunft werden auch Apartments zur Anlage hinzu gefügt, und das Resort als Boutique-Hotel geführt werden. Und wer jetzt Lust auf mehr hat, bitte hier geht es zur Web-Page mit Infos (engl.) und vielen weiteren Fotos:  http://www.vallartagardensresort.com

 

Advertisements

22 Kommentare zu “Vallarta Gardens – relaxter Luxus!

    • Die Bucht ist die Bahía de Banderas (Banderas Bay) mit etwa 100 km Küstenlänge gesamt. Von La Cruz aus hat man einen herrlichen Blick über die Bucht bis Puerto Vallarta und noch weiter südlich. Am bestens abends zum Sonnenuntergang zu geniessen…. GLG

  1. Wunderschön. Wenn ich es mir leisten könnte wäre das auch etwas für mich. Ich bin echt ganz begeistert.
    Liebe Grüße aus dem kühlen Berlin
    Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s