Tlaquepaque – Ort auf der Tonerde

Wann immer ich eine Stadt, einen Ort, finde der in sich gewachsen ist, an welchem Tradition und Lebensphilosophie bewahrt wurde, erkunde ich ihn am liebsten in den frühen Morgenstunden. Noch bevor die Bewohner aus ihren Betten, aus ihren Wohnungen und Häusern kommen um ihrer Alltagstägigkeit nachzugehen,  streune ich durch die Strassen. Während die ersten Putzkolonnen die Strassen und Gehwege fegen, die frühen Cafés und Verkaufsstände ihre Tische und Stúhle aufstellen und die fleissigen Muchachas noch das Laub aus den Gärten kehren, kann ich ziemlich ungeniert meine Blicke schweifen lassen. (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)

la muchacha

Tleguepague am frühen Morgen

Ich wandere rund um den Zocalo, die Luft riecht frisch, kaum ein Mensch auf der Strasse

Zocalo Tlaquepaque

Tlaquepaque wurde lange vor den spanischen Konquistadoren gegründet. Eine Frau, namens Cihualpilli Tzapotzinco regierte in alter Vorzeit über dieses Gebiet auf einem Hügel gelegen. Und vielleicht konnte auch nur eine Frau diesem Ort, diesem Gebiet, die  Handferigkeiten, die Liebe zum Detail, die Liebe zur Kunst schlechthin einhauchen. Nuño de Guzman, der spanische Conquistador, hatte dafür nichts übrig, und selbst als Cihualpilli gebot, den Conquistadores einen friedlichen Einzug zu gewähren, endete doch die Eroberung des Ortes in einer Schlacht. Im Jahre 1548 wurde der Ort in San Pedro umgetauft und es dauerte bis ins Jahr 1821 als im Laufe der Revolution San Pedro wieder durch die Proklamation der Unabhängigkeit Bedeutung erlangen sollte.

Grito de la Independencia

Allmählich während meines Rundganges durch das Ortszentrum in der Fussgängerzone, vorbei an weiteren Statuen

Der Steinbeisser

fand ich mich ermahnt

Das Zentrum Deinerselbst

oder an die Grossen Mexikaner/innen erinnert

Diego Rivera Wandbildnis

und wurde abrupt mit der Endlichkeit oder nach mexikansicher Philosophie – der Unendlichkeit – des Seins in Form einer übergrossen Catrina konfrontiert

La Catrina

Allmählich füllten sich die Strassen. Die Bewohner machten sich auf ihren Weg zur Arbeit, kleine Kinder wurden zur Schule begleitet, Cafés und Restaurants rückten Stühle und Tische zurecht.  Um die nächste Strassenecke traf ich auf dieses tanzende, musizierende Jarabe-Ensemble und mir wurde ein bisschen wärmer ums Herz, trotz der Temperaturen um die 12 Grad

Tanz und Musik

Ich wusste, Termine in Guadalajara warten, trotzdem musste, wollte ich noch um die nächste Ecke,  irgendetwas zog mich an, und dann sah ich ihn:

el gitarrista

Eine Weile setzte ich mich neben ihn, hörte seine Musik, ich wäre, wollte noch gerne bleiben, aber ein Duft von frisch gemahlenem heissen Kaffee weckte die Lust auf einen Espresso, einen Cappuccino, so ging ich weiter bis zum Café El Tazón, gleich neben der Parroquia, der grossen Kirche am Zocalo. Aber die kurzen Momente mit el gordito, dem Gitarrespieler werden mir teuer bleiben.

Und fast wäre ich pünktlich zu meinem Termin in der grossen Stadt erschienen, wäre ich nicht auf dem Weg zum Taxi noch in eine ganz besondere Boutique hingestolpert….  aber das muss ich ein anders Mal erzählen.

 

 

Advertisements

20 Kommentare zu “Tlaquepaque – Ort auf der Tonerde

  1. Pingback: Schöne Dinge braucht der Mensch! | Que Onda?

  2. Ja, ich weiß ganz genau was du meinst. Das liebe ich auch, wenn ich in aller Ruhe durch die Straßen streifen kann. Die Luft riecht einmalig und noch so unverbraucht. Alles ist so herrlich ruhig. Danke für die schöne Bildertour!

    Viele liebe Grüße zu dir!

  3. Sehr schön fotografiert und geschrieben. Danke fürs Mitnehmen. Arbeitskollegen und Freunde fliegen morgen in ihren dreiwöchigen Urlaub nach Mexico. Ich bin schon sehr gespannt auf deren Erzählungen

  4. ich habe im google nachgeschaut wo tlaquepaque ist, ist ein teil von gdl, und die ave lazaro cardenas geht da in der naehe vorbei, die benutze ich alle 2 wochen auf dem weg nach pv.
    tja man muss sich zeit nehmen, um die schoenheiten zu sehen, vielen dank fuer die bilder, denn in letzter zeit kenne ich nur gdl als ca. 30 min zeit zum durchqueren von sil nach pv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s