Schönes Wochenende!

Wie es aussieht, hat sich der letzte Hurrikan der Saison (hoffentlich!!) auf’s Meer hinaus verzogen, und für meine Ecke hier in der Bahía de Banderas müsste die Regenzeit beendet sein. Die Temperaturen mässigen sich tagsüber auf 32°C, bis spät in die Nacht hinein ist es allerdings noch ziemlich schwül, aber wenigstens erfrischen 24°C zeitig am Morgen etwas.

Nachdem diese Woche – wie kann es anders sein – mal wieder eine „nette“ Überraschung in Form eines Lecks in der Wasserleitung hatte und eine Woche lang täglich um die 5000 Liter Wasser durch die Wasseruhr rauschten, machten sich meine Männer auf die Suche, schliesslich wurde man fündig: da wo die Pflanzen am grünsten und dichtesten wuchsen stiess man in einem halben Meter Tiefe auf Wasser: das Leck war gefunden, die Leitung repariert.

Und ich lasse nun den Tag im Beach Club ausklingen! Schönes Wochenende und reibungslose Zeitumstellung wünsche ich Euch!

Advertisements

20 Kommentare zu “Schönes Wochenende!

  1. wo werden denn diese coctails erstellt? schaut super aus. hoffe das du wieder wasser hast, denn duschen mit flaschen ist nervend, da gerade zurueck gekommen, war die zeitumstellung mit jetlag vermischt

    • Die gibt’s im Paradise Village Beachclub (leider privat)!
      Wir hatten zwischendurch Wasser – bis gestern Mittag – da brach die Hauptwasserleitung für unser Residencial! Seit heute vormittag fliesst es zum Glück wieder!
      Die Zeitumstellung ist nervig! Allerdings wünschte ich mir, die Winterzeit würde beibehalten, die Sommerzeit gecancelled! Jetzt ist morgens um 6.30 h Sonnenaufgang und man hat noch ein paar hell-sonnige aber trotzdem angenehm frische Morgenstunden! Hoffe, der Sturm hat Euch nicht allzu sehr erwischt!

  2. Wow, da sind so 35.000 Liter den Bach runter gerauscht. Das hätte , warte mal, für wieviele Pools gereicht? Zeitumstellung lief zwischen Bettlaken und Matraze fast völlig reibungslos ab. Blog doch mal wenn die nächste Wasserechnung kommt. Gruss aus der Hauptstadt.

    • Es hätte noch nicht für eine komplette Pool-Füllung gereicht, da geht mehr rein.
      Superklasse ist allerdings, dass unser Rohrbruch behoben ist, wir aber seit Stunden kein Wasser haben, weil ein massiver Rohrbuch in der Hauptleitung unserer Colonia passiert ist! Und noch schlimmer: die suchen das Leck immer noch!!! Chinga…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s