Islas Mariettas, Bahía de Banderas

 

 

Fast sind sie immer noch ein Insider-Tipp: die Marietta-Inseln vor dem nördlichen Cap der Bahía de Banderas gelegen, sind  Naturschutzgebiet  und dürfen daher nur von lizenzierten Ausflugsanbietern und nur in begrenzter Touristenzahl besucht werden. Aber einen Besuch sind die ungewöhnlichen Felsformationen vulkanischen Ursprungs ganz sicher wert! Für Schnorchler und Taucher bietet die Artenvielfalt des Pazifiks dort ein Übermass an exotischen Fischen, Meeresschildkröten, Delfinen.  Durch Ausspülungen entstanden Höhlen und Felsbögen und schroffe Felswänder an der Küste sind Nistplätze für zahlreiche Wasservögel.

!

 

 

 

Advertisements

9 Kommentare zu “Islas Mariettas, Bahía de Banderas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s