Gesichter Mexikos – eine Fotostudie von Julio Castro

Heute lade ich Euch ein, das Album ‚Mexico 2012‘ von Julio Castro zu besuchen. Mit seiner Kamera zeigt er Momente, Augenblicke, Eindrücke, die fesseln, die Geschichten hinter dem Foto zu erzählen scheinen und doch sind sie so real wie das alltägliche Leben nur sein kann.

Zum Album >>>click auf das Foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gracias, Julio,  por compartir!

Julio Castro auf Facebook:   http://www.facebook.com/julio.castro.583

Advertisements

22 Kommentare zu “Gesichter Mexikos – eine Fotostudie von Julio Castro

  1. boahhhh, was für fotos! wie macht er das, daß sie wie gemalt wirken???
    ich bin durch klick auf´s foto reingekommen, obwohl ich momentan nicht in fb angemeldet bin.
    liebe grüße aus der kälte 😉

  2. Tut mir leid, es erscheint immer wieder Facebook und da bin ich nicht, möchte ich auch nicht sein.
    Vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit sich die Bilder anzusehen ?

    LG Mathilda.

    Will dir jetzt aber keine Arbeit zusätzlich machen!

  3. Das sind wirklich sehr schöne Fotos, gerade diese Alltagssituationen. Ganz besonders gut hat mir natürlich als (eher theoretischer) Handarbeitsfan die stickende Frau gefallen. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s