Zwangsurlaub

Kann leider z.Zt. nur im 3-Finger-Blindsystem in die Tastatur klopfen: rechtes Handgelenk funktioniert wg. Sehnenscheidenentzündung nicht.

Dauert noch etwas, bis ich wieder „funktionsfähig“ bin, bis dahin entschuldigt, dass ich Euch kaum besuche, keine Kommentare und keine eigenen Posts bringe.

Liebe Grüsse an Euch alle!

Eure Vallartina

Aber ich schaffe es gerade noch, den Regenbogen vom letzten Samstag hochzuladen (wer sieht den zweiten Arco Iris?) – ALLES WIRD GUT!

Regenbogen

Advertisements

16 Kommentare zu “Zwangsurlaub

  1. Was?! Ja, kann man dich denn nicht alleine lassen? Was machst du denn für Sachen? Halt jetzt bloß die Pfoten still!
    Eine gute Besserung wünsche ich dir!!

    Viele liebe Grüße, Emily

  2. Keine Ahnung ob Du meinen anderen Kommentar gelesn hast, jedenfalls soll man nicht auf zwei Hochzeiten tanzen, ich kreiere im Moment für mero Shriman eine Webside auf WordPress und war noch unter seinem Namen eingeloggt als ich einen Kommentar bei Dir schrieb. Musst du ja nicht veröffentlichen…
    Darum hier noch einmal…….
    Dein Bild ist Klasse, aber Deine Verletzung weniger. Ich wünsche Dir gute Besserung auf das Du bald wieder in die Tasten hauen kannst…..
    LG diesmal wirklich Basundhara

  3. Danke Euch allen!
    Bin heute auf 2/5! Sprich Daumen und kleinen Finger kann ich schon wieder schmerzfrei bewegen, die anderen 3 werden besser.
    „Mousen“ (Clara, Claritaaaa! wo nimmst Du nur solche Ausdrücke her?) ist noch nicht angesagt.
    Es waren wohl meine Bougainvilleen, die mir „den Rest gaben“. Hatte schon 2 Wochen lang den mir sehr bekannten latenten Schmerz im Handgelenk, aber Ignoranz wird bekanntlich stantepede bestraft: nichts ist schlimmer, als holzige Sträucher mit einer zu mickrigen Gartenschere in Form stutzen zu wollen!
    Don Vallartino und Vallartinito entdecken andererseits gerade ihre „hausfraulichen Qualitäten“, ich werde also bekocht, begrillt und bekomme sogar das Fleisch mundgerecht geschnitten serviert! Wahoooo!
    Saludos aus der derzeit diesig-trüb-bewölkten Bahía!

  4. Tendinitis…hmmmmmm…bei Männchen vermutet man Übergebrauch von Tennis oder P..is.
    Que te pasó, nena?
    Nungut…Besserungswünschen anschliessemich!
    Nachdem ich gestern errechnete, dass ich 112 Grabe-Tage benötige, um in meinem campo 2240 Nussbäume zu pflanzen…werde ich es wohl tun.
    Danach habe ich vermutlich Fusswurzel-Entzündung durch Spatengebrauch.
    2000 Söhne zu zeugen dauert eindeutig länger. Ebenquantitativ Bücher zu lesen…ebenso.

  5. Wunderschön – der erste und der kleinere zweite. – Ich dürfte auch nicht so viel schreiben und „mousen“, denn das könnte mich auch treffen. – Schone dich, lasse den Computer am besten zu und gute Besserung!
    Herzlich Clara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s