Philippo Lo Grande – der Maler im Dschungel

In Yelapa lebt er die meiste Zeit des Jahres, ein Studio in der Altstadt Vallartas ist sein zweites Zuhause. Sein Markenzeichen sind Wandmalereien nach der alten mexikanischen Tradition. Vor wenigen Tagen stellte er in den Galerías Vallarta viele seiner Gemälde und Zeichnungen aus und zeigte damit wieder einmal, dass die Bahía de Banderas für Künstler eine sehr inspirierende Gegend sein muss.

Hier ist Philippo

Philippo Lo Grande, Yelapa, Puerto Vallarta

Und ein paar weitere Werke, mehr davon auf seiner homepage: http://lograndeart.com/

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

12 Kommentare zu “Philippo Lo Grande – der Maler im Dschungel

  1. Die Werke von Philippo sind wirklich bewundernswert! Auch wenn ich im Urlaub bin und auf eine Künstlermeile treffe, bin ich dort nicht mehr weg zu bekommen 😉 das fasziniert mich sehr!

    • Willkommen bei mir, Andreas!
      „Künstlermeile“ gibt es in Vallarta’s Altstadt, nämlich am Malecon. Die weitaus interessantesten Atleliers und Galerien jedoch findet man in den engen Gassen von Downtown und der South-Side der Stadt, aber auch in den kleinen Orten in der Bahía. Solltest Du mal nach Puerto Vallarta kommen, hier ist eine Karte des „Art Walk“ mit einigen Galerien: http://www.vallartaartwalk.com/menu.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s