Bahía de Banderas – Bay of Banderas, Mexiko

Es lebt sich ziemlich gut in dieser Bucht, Bahía de Banderas (Bucht der Flaggen), das behaupten zumindest alle, die hier wohnen, arbeiten, ihre Rente geniessen oder einfach nur urlauben. Eigentlich sprechen alle Touristen immer nur von ‚Puerto Vallarta‘, selbst wenn sie ihren Urlaub in anderen reizvollen Orten am  Strand der Banderas Bucht verbringen.

Die Bucht ist mit einer Fläche von ca. 774 qkm und einer  Küstenlinie von ca. 100 km die grösste natürliche Bucht Mexikos mit Tiefen bis über 900 Meter. Der südlichste Punkt ist Cabo Corrientes, im Norden die Punta de Mita Halbinsel. Von Cabo Corrientes ziehen sich die Ausläufer der Sierra Madre Occidental bis nach Nordosten, nicht nur ein optisch interessanter Gegensatz zu Strand und Ozean, sondern auch ein natürlicher Schutz gegen die von Süden kommenden Tropenstürme und Hurricanes.

Für Kartenfreaks gibt es bei GeoHack  ein enormes Angebot an Karten aller Art

Und Planet-Eye  bietet eine interaktive Karte mit Foto-Suchoption.

In den nächsten Beiträgen werde ich ein bisschen über das Wohnen rund um die Bahía erzählen.

Bahía de Banderas, Bay of Banderas

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Bahía de Banderas – Bay of Banderas, Mexiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s