Neues Einwanderungsgesetz in Mexiko unterzeichnet

Gestern unterzeichnete Präsident Calderón das neue Einwanderungsgesetz für Mexiko.

DECRETO por el que se expide la Ley de Migración y se reforman, derogan y adicionan diversas disposiciones de la Ley General de Población, del Código Penal Federal, del Código Federal de Procedimientos Penales, de la Ley Federal contra la Delincuencia Organizada, de la Ley de la Policía Federal, de la Ley de Asociaciones Religiosas y Culto Público, de la Ley de Inversión Extranjera, y de la Ley General de Turismo.

Original-Text hier: http://dof.gob.mx/nota_detalle.php?codigo=5190774&fecha=25/05/2011

Ich habe mich noch nicht durch den ganzen Text gearbeitet, aber wie ich verstehe, wird es wohl in naher Zukunft eine Art Punktesystem zur Erreichung der permanenten Aufenthaltsgenehmigung geben. Wie dieses Punktesystem (s. Artikel 57) gestaltet werden soll, habe ich noch nicht gefunden.

Nach meinem Verständnis könnte dieses neue Einwanderungsrecht die bisher üblichen 5 + 5 Jahre bis zum „inmigrado“ auf 4 Jahre verkürzen – Frage an die „FM-ler“ unter den Lesern: kann da jemand Licht ins Paragrafen-Gewirr bringen? Mexgeschichten, bitte?

Für Touristen bleiben die FMM-Regelungen mit einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung von max. 180 Tagen offensichtlich bestehen.

Für Erläuterungen der sattelfesten Spanischsprechenden wäre ich dankbar.

Advertisements

3 Kommentare zu “Neues Einwanderungsgesetz in Mexiko unterzeichnet

  1. achtung aufpassen, alle die noch das alte fm heft immigrado haben, dieses gilt ab mai 2012 nicht mehr, es muss die plastikarte beantragt werden, d.h. man ist via computer besser kontrollierbar, habe gerade diese erfahrung hinter mir

  2. Liebe Vallartina,
    da muss ich passen. Zuviele Paragraphen. Und da ich seit Jahren den Status des Inmigrado erlangt habe lese ich gerne andere Sachen. Nichts fuer Ungut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s