Wind Festival – Kite Surf in Bucerías, Nayarit, Mexico

Seit gestern tritt die Elite der Kite-Surfer in Bucerias zum grossen Show-Down an: Das Wind-Festival 2011 in Bucerías. Kenner behaupten, dass die Windströmung vor der Küste Bucerías‘ die weltweit beste sei.

Diego Tron im Interview mit HBO TV

150 Kiters aus USA,  Canada und Mexico werden in der Bahía zwischen Cruz de Huanacastle und Bucerías aus ihre Speed Regatta austragen. Mit dabei: Diego Tron, der Vorjahressieger sowie der amtierende Weltmeister Sean Farley aus Colima, Mexico.

Am Sonntag, 22.5. werden die Kiter die Wettkämpfer zu einem Distance-Rennen Bucerías-La Cruz-Bucerías, und zu den Freestyle-Wettbewerben starten. Preisverleihung ebenfalls morgen abends.

Es ist wirklich spektakulär, all die bunten Kite-Schirme durch die Bucht rauschen zu sehen. Aber die Free-Style Show, die ich mal als „Stunts“ beschreiben will, sind allemal atemberaubend!

Kite Surf Nayarit May 2011 CVB

Wir sehen uns on the Beach!

HBO TV bringt Sonntags in der Sendung  ‚Destino Deportes‘, die in über 31 Ländern in USA und Lateinamerika übertragen wird, eine umfassende Reportage über dieses Event.

Advertisements

6 Kommentare zu “Wind Festival – Kite Surf in Bucerías, Nayarit, Mexico

  1. Das muss eine Supershow sein. Ich habe einmal ganz intensiv beim Wellenreiten zusehen können, da war ich hellauf begeistert – aber das muss ein noch größerer Augenschmaus sein durch die bunten Schirme. – Hast du live am Strand gestanden oder nur im Fernsehen verfolgt?
    LG von Clara

  2. da hast du aber ein schönes fleckchen erde erwischt!
    meer, sand, berge, promis, kiter, golfer….
    schöne fotos und tolle beschreibungen.
    gruß an die küste,
    antje

    • Ja, das stimmt! Will auch gar nicht mehr weg von hier.
      Ist allerdings an der Küste bei weitem nicht so naturbelassen wie bei Euch, bisweilen eher über-bebaut, leider.
      Übrigens steht die Tage Euer „pollo al disco“ auf meinem Küchenzettel, nur habe ich keine offene Feuerstelle (oder kann ich den Grill dazu missbrauchen?)! Kann ich dunkles Bier nehmen oder lieber normales, helles?
      GLG

      • na denn gutes gelingen!
        du kannst dunkles oder helles bier nehmen, dunkles ist hier etwas herber. wir haben auch den grill genommen, wichtig sind flammen vom holz, glut ist nicht so günstig, das feuerchen soll flackern, also immer mal wieder zweiglein oder späne nachwefen.
        guten hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s