Puerto Vallarta nur noch über Südtrasse erreichbar

Wie eben gemeldet wurde, sind durch einen Erdrutsch die Verbindung von Mascota nach Vallarta sowie durch den Einsturz zweier weiterer Verbindungsbrücken in Las Palmas und nahe Mascota  sämtliche Verkehrsanbindungen Vallartas nach Norden auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Nach dem Einsturz einer Trasse der Ameca-Brücke wurde aus Sicherheitsgründen die Komplett-Sperrung der zweiten Trasse veranlasst.

Eine direkte Verbindung Vallartas mit z.B. Guadalajara ist somit nur noch über massive Umwege via Manzanillo gegeben.

Zwischenzeitlich wurden zusätzliche Wassertaxi-Verbindungen von Nuevo Vallarta/Paradise Village zum Marine Terminal und zurück eingerichtet. Für Notfälle und zur Sicherung der medizinisch-klinischen Versorgung wurde ein Helicopter-Dienst für den Krankentransport etabliert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s