Jack the Ripper oder Robin Hood Mexiko’s?

In Guadalajara, zwischen den Strassen Libertad und Calzada del Federalismo steht heutzutage eine Kirche mit einer etwas seltsamen Vergangenheit: Ihre Geschichte geht zurück auf eine Kapelle zum Gedenken an einen Verbrecher: Juan „el sacatripas“ von El Carrizal:

Im alten, verrufenen Stadtviertel „El Carrizal“ gab es im 19. Jhd. eine verlassene Gegend vor der sich die anständigen Bürger der heutigen Stadt Guadalajara fürchteten. Dort hauste eine berüchtigte Bande übelster Sorte, angeführt von Juan, den sie „El Sacatripas“ (Bauchschlitzer) nannten und dessen Sohn, genannt „el Tata“ (Opa)

Diese Bande, vor allem aber Juan und sein Sohn, beraubten die Reichen und teilten ihre Beute unter den Ärmsten auf. Im laufe der Zeit wurden diese Räuber zu Helden ihres Armenviertels, ihre Raubzüge, schlecht für die Einen, minderte den Anderen immerhin die schlimmste Not.  Für die Armen war Juan Sacatripas also ein mexikanischer Robin Hood, für die Reichen aber ein Beutelschneider und durch seine Brutalität ein Mörder.

Juan Sacatripas

Eines Tages wurden El Sacatripas Juan und El Tata schliesslich von der Polizei geschnappt und im Barrio Carrizal öffentlich hingerichtet.

Die armen Leute aber, die regelmässig von Sacatripas und Tata unterstützt wurden, verehrten die beiden als Wohltäter der Armen und Unterdrückten und stellten nach der Hinrichtung regelmässig Kerzen und Kokosöl-Lampen zum Andenken an die beiden Verbrecher am Richtplatz auf, der sich zu einer Art Pilgerstätte entwickelte an der die Bewohner des Stadtviertels später auch noch eine kleine Andachtskapelle für Sacatripas und Tata bauten. Dies konnte natürlich vom katholischen Klerus nicht geduldet werden und so entstand zuerst die Dreifaltigkeitskapelle die der Pfarrer des Templo de Mexicaltzingo, Agustín Beas bauen liess, und später die Kirche Santisima Trinidad.

Share

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s