Gone Fishing…..

oder einfach Nase voll von Hollywood?

Es war einmal eine Hollywood-Schauspielerin, Olivia-Newton-John, die tanzte sich mit John Travolta durch Grease und sie hatte eine neunjährige Romanze mit Patrick McDermott.

Foto: Reuters, Olivia Newton-John und Patrick McDermott

2005  jedoch trennte sich das Paar, kurz danach ging McDermott fischen. Und kam nicht zurück. Aktionen wurden gestartet, Spuren führten in den mexikanisch-pazifischen Küstenbereich. Vieles deutete darauf hin, dass McDermott ertrunken sei. Aber Zweifel blieben, schliesslich räumte er vor seinem Angelausflug alle Konten.

Kürzlich tauchte der Tod geglaubte wieder auf: in Sayulita, einem kleinen, verträumten Fischerdorf etwa 20 Minuten nördlich von Puerto Vallarta. In den vergangenen Jahren arbeitete er in Gelegenheitsjobs, auch als Bootsmann auf einer Touristenyacht.

In Sayulita kannte man ihn als ‚Pat Kim‘, sein eigentlicher Name. Manche behaupten gewusst zu haben, wer er wirklich war, kümmerten sich aber nicht weiter, mal wollte sich nicht einmischen. Ein Privatdetektiv fand ihn schliesslich. Ermittlungen werden nicht eingeleitet werden, da kein Nachweis vorliegt, er selbst habe seinen Tod vorgetäuscht. Er sagt nur: „ich will einfach nur in Ruhe mein Leben leben!“

Advertisements

2 Kommentare zu “Gone Fishing…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s