Im Süden braut sich was zusammen…

Update: 30. Mai: der Tropensturm Agatha forderte in Guatelmala 12 Tote und 11 Vermisste. Der Sturm schwächt sich weiter ab, hinterlässt aber grosse Zerstörung.

Tropische Depression Nr. 1 des Jahres 2010 formiert sich im Ostpazifik. Das Tiefdruckgebiet befindet sich noch einige hundert Kilometer südlich des Golfs von Tehuantepec, baute sich jedoch gestern kräftig aus. Lt. National Hurricane Center ist in Teilen Zentralamerikas in den nächsten Tagen mit schweren Regenfällen, Überflutungen und Erdrutschen zu rechnen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieses Tiefdrucksystem zu einem Tropischen Zyklon organisiert liegt bei 60 %.

Tropische Depression Mai 2010 Ostpazifik

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s