Jetzt wird es ERNST!!!

„Die Lage ist ernst“ „Durchgreifende Massnahmen sind dringend erforderlich“ „60 Tonnen müssen weg!“ „Kreuzzug für unsere Kinder“ „dramatischer Bevölkerungsschwund befürchtet“ – so las man in den vergangenen Wochen in den Zeitungen – Angst könnte man bekommen.

Was ist passiert?

Man hat festgestellt, dass die Mexikaner zu dick sind. Übergewicht, Fettleibigkeit bedrohen die nationale Gesundheit. Alles was schmeckt ist plötzlich chatarra (Schrott)! Alles was glücklich macht (warum zum Teufel gibt’s eigentlich keine Milka in Vallarta???) wird verteufelt (deswegen wahrscheinlich auch keine Milka).

Adieu MacBurger, Pommes, Hotdog, Cheetos, Chips, Pizza, Empanadas und ColafantaspriteundCo. Wird MacD zum Speak-easy?

50 % Erwachsene, 30 % Kinder leiden an Übergewicht in Mexiko

Schmatziguttifeini

Jetzt wird Junk Food in Mexico per Gesetz geächtet und von den Schulhöfen verwiesen.

Und alle Kids müssen täglich 30 Minuten sporteln (vergesst die Lehrer nicht!)

Also, alle hopp auf’s Laufband! 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Jetzt wird es ERNST!!!

  1. Pingback: Halloween steht vor der Tür | Que Onda?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s