Wo urlauben Klum, Clooney & Co?

Costa Careyes, Jalisco

…wenn sie an Mexiko’s Pazifikküste reisen? An der Careyes Küste.

Gian Franco Brignone, ein italienischer Künstler, Architekt und Untenehmer suchte in den 1960er Jahren nach ‘dem’ Platz um sein perfektes Resort zu bauen.

Casa Mi Ojo

Castillo del Oriente

Angeregt durch die Philosophie des durch Aga Khan an der Costa Smeralda, Sardinien entwickelten Luxus-Resorts flog er die Pazifikküste Mexikos entlang und fand Ende der 60er sein Dreamland an der Costa Careyes. Dort lies er aussergewöhnliche Villen bauen

Castillo del Occidente

Heute, 35 Jahre später, ist die Costa Careyes ein hochklassiges Urlaubsziel, wenn auch für die meisten  Urlauber unerschwinglich. Mieten für die Luxus-Villen liegen zwischen 45.000 bis 65.000 Dollar/Woche. Einige der Prachtpaläste stehen auch zum Verkauf – Preise auf Anfrage.

Casa Dos Estrellas

Casa Dos Estrellas

Advertisements

3 Kommentare zu “Wo urlauben Klum, Clooney & Co?

  1. Pingback: Yelapa – Getaway für Fortgeschrittene « Que Onda?

  2. Pingback: Magischer Ort für Vielverdiener: Punta de Mita | Que Onda?

  3. ja, Brignones resort laedt zum totalen Relaxen ein, ich kenne es, ein schoener Teil , von vielen, man hat so viel Raum, nicht ueberlaufen u. das ganze Ambiente ist sehr legere ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s